[Zurück zur Trefferliste]

Patientenorientierte Schulungspraxis in der orthopädischen Rehabilitation durch Dissemination eines evaluierten Schulungsprogramms

 

Projektkennung VfD_11_003423
Laufzeit von 01/2011 bis 06/2014
Webseitehttp://forschung-patientenorientierung.de/index.php/projekte/zweite-foerderphase/modul-zwei-phase-2/patientenorientierte-schulungspraxis-...-meng.html
Status des Projekts laufend

 

Projektbeschreibung

Fragestellung(en) (Studienteil A) Mit welcher Implementierungsstrategie – Train-the-Trainer-Seminar oder Implementierungsleitfaden zum Manual – kann eine bessere Umsetzung der Schulung in Bezug auf Inhalte und patientenorientierte Didaktik sowie eine höhere Patientenzufriedenheit erzielt werden?
(Studienteil B) Können nach Dissemination einer standardisierten Schulung in die Routineanwendung bessere Schulungseffekte kurz-, mittel- und langfristig nach der Rehabilitation erzielt werden?
Hintergrund / Ziele Ziel ist (Studienteil A) die Prüfung der Wirksamkeit und Kosten von Implementierungsstrategien zur Dissemination eines Schulungsprogramms (implementation effectiveness) sowie (Studienteil B) die Evaluation der Schulungswirksamkeit in der Routineanwendung (effectiveness) in Bezug auf eine patientenorientierte Schulungspraxis, den Patientenoutcome sowie die Kosteneffektivität (efficiency).
Methodik Effectiveness-Studie mit integrierter Disseminationsstudie.
(A) Disseminationsstudie in 10 Rehabilitationskliniken (130 Trainer, 300 Patienten, 30 Schulungen) mit quantitativer und qualitativer Struktur- und Bedarfsanalyse, Prozess- und Ergebnisforschung.
(B) Multizentrische, quasi-experimentelle Kontrollgruppenstudie mit 4 Messzeitpunkten und 540 Rückenschmerzpatienten.
Datenbasis Primärdaten
   Befragung postalisch  (Stichprobengröße: k.A.)
   Befragung telefonisch  (Stichprobengröße: k.A.)
   Interview (Face to face)  (Stichprobengröße: k.A.)
   Beobachtungen  (Stichprobengröße: k.A.)
Studiendesign Quasi-experimentelle Untersuchung
Implementierungsstudie
Untersuchte Geschlechter weiblich und männlich
Untersuchte Altersgruppen von 18 bis 65 Jahre
Ergebnisse Ein Überblick zu den Ergebnissen und Publikationen ist auf der folgenden Projektseite zu finden:
http://www.psychotherapie.uni-wuerzburg.de/forschung/projekte-koop_21.html

Forschende und kooperierende Einrichtungen

Projektverantwortliche

Förderung

Veröffentlichungen

Schlagwörter

 

Stand: 20.06.2016