[Zurück zur Trefferliste]

DEMoB.inc - Development of a European Measure of Best Practice for People with Long Term Mental Illness in Institutional Care

- Deutsches Studienzentrum -

 

Projektkennung VfD_DEMoB.inc_07_003847
Laufzeit von 03/2007 bis 02/2010
Webseitewww.quirc.eu
Status des Projekts abgeschlossen

 

Projektbeschreibung

Fragestellung(en) Entwicklung und Validierung eines Erhebungsverfahren (QuIRC) zur Erfassung und Bewertung der Versorgungssituation in psychiatrischen Einrichtungen für Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen
Hintergrund / Ziele Die Identifikation evidenzbasierter Qualitätsstandards und Entwicklung eines einheitlichen Erhebungsinstrumentes zur Bewertung dieser Standards in europäischen Versorgungssystemen war Ziel des von der EU geförderten Projektes DEMoB.inc. Unter Beteiligung elf europäischer Forschungszentren in Großbritannien (zwei Zentren), Deutschland, Spanien, Tschechien, Bulgarien, Italien, Niederlande, Polen, Griechenland und Portugal wurde der Quality Indicator for Rehabilitative Care (QuIRC) zur Bewertung der Lebensbedingungen, Versorgung und Wahrung der Menschenrechte in institutionellen psychiatrischen Einrichtungen für schwer chronisch psychiatrisch erkrankte Menschen entwickelt und validiert.
Methodik Im Rahmen einer Multicenterstudie in 10 EU-Mitgliedstaaten wurden in einem aufwändigen dreistufigen Delphiverfahren Schlüsselfaktoren einer „Recovery-orientierten“ Versorgung aus Sicht von Experten, Angehörigen und Betreuern sowie Patienten identifiziert. Darauf aufbauend wurde ein Erhebungsinstrument entwickelt, das die Ausprägung der Schlüsselfaktoren erfasst und die Einrichtungen bewertet. Für die Reliabilitätstestung wurde das Instrumentarium durch jedes teilnehmende Zentrum in 20 psychiatrischen Einrichtungen der institutionellen Versorgung chronisch psychisch Erkrankter angewendet. Die Validierung erfolgte an Patientenvariablen. Hierzu wurden randomisiert Patienten dieser Einrichtungen zu Psychopathologie, Lebensqualität und Indikatoren für „Recovery“ befragt. Das Instrument erlaubt den Ist-Zustand der Versorgung einer Einrichtung hinsichtlich der verschiedenen Schlüsselfaktoren (Domänen) abzubilden und mit optimierten Kriterien bzw. einer durchschnittlichen Vergleichsstichprobe des jeweiligen Landes zu vergleichen. Daraus lassen sich Defizite in der Versorgung, Behandlungspraxis oder baulichen Gestaltung der Einrichtungen sehr konkret, auf verschiedenen Bewertungsebenen ermitteln.
Datenbasis Primärdaten
   Interview (Face to face)  (Stichprobengröße: 1.750)
Studiendesign Querschnittstudie
Untersuchte Geschlechter weiblich und männlich
Untersuchte Altersgruppen von 18 bis 65 Jahre
Ergebnisse www.quirc.eu

Forschende und kooperierende Einrichtungen

Projektverantwortliche

Förderung

Veröffentlichungen

Schlagwörter

 

Stand: 01.06.2017